Deine News - Immer Aktuell

Digital, Events, Innovation, News, Startups, Tech

Tim Berners-Lee kommt zum WeAreDevelopers World Congress in Berlin

Der Erfinder des World Wide Webs kommt zum größten Entwicklertreffen Europas nach Berlin

Am 28. bis 29. Mai dieses Jahres findet der alljährliche WeAreDevelopers World Congress im CityCube in Berlin statt. Hier versammeln sich Top-Entwickler und Forscher aus aller Welt um sich über neue Technologien und Praktiken in der Welt der Software auszutauschen.

Wie bekannt geworden ist, wird Tim Berners-Lee einer von über 250 Speaker sein, welcher wie viele Andere Redner bei diesem Congress über die Themen der Softwareentwicklung und Trends in diesem Bereich reden wird.

Über Tim Berners-Lee

der Erfinder des World Wide Webs: Tim Berners-Lee

Tim Berners-Lee ist geboren in London und ein britischer Physiker, sowie Informatiker. 1989 arbeitete er als Software Entwickler im CERN und erfand dort das World Wide Web. Er erkannte damals das Problem, dass sich Wissenschaftler über ihre gesammelten Daten austauschen wollten, um diese mit ihren Kollegen teilen zu können. Tim Berners-Lee schuf die Grundlage des heutigen Webs und erfand die Technologien HTML, URL und HTTP.

Neben Tim Berners-Lee kommen auch zahlreiche weitere Speaker zum größten Entwicklertreffen Europas. Unter Anderem kommen John Romero, welcher ein Top-Game-Designer ist. Auch David Stancel wird vor Ort sein und über die Entwicklung von Kryptowährungen reden.