Bis 4. September warten täglich Kultur, Kulinarik und zahlreiche Side Events bei freiem Eintritt.

Wien (OTS) – Seit 32 (von insgesamt 65) Tagen bildet der Wiener Rathausplatz bereits die einzigartige Kulisse für Europas größtes Kultur- und Kulinarikfestival. Mehrere hunderttausend Besucher*innen konnten das einzigartige Zusammenspiel aus hochkarätigen Musikfilmen, herausragenden Speisen aus aller Welt und zahlreichen Side Events bislang genießen.
Wiens vielleicht schönstes Outdoor-Wohnzimmer ist noch bis 4. September täglich bei freiem Eintritt geöffnet und wartet auch in der zweiten Hälfte mit vielen Highlights auf.

Vorhang auf für die Highlights im August!

Neue musikalische Höhepunkte, aber auch die Wiederholung ganz besonderer Produktionen stehen noch auf dem Programm. Die Filme beginnen jeden Abend bei Einbruch der Dunkelheit:

Die Highlights bis 4. September:
OPER:
07.08. / La Traviata aus der Wiener Staatsoper
14.08. / Ariadne auf Naxos (1978) aus der Wiener Staatsoper
28.08. / Don Giovanni aus der Wiener Staatsoper
04.09. / Il Barbiere di Siviglia aus der Wiener Staatsoper

POP:
04.08. / Depeche Mode: Spirits In The Forest
12.08. / U2: eXPERIENCE Live in Berlin
18.08. / Falco Symphonic Live / David Bowie: A Reality Tour
25.08. / Katy Perry: Prismatic World Tour
27.08. / TINA: LIVE! (Tina Turner)
01.09. / Coldplay: Live in São Paulo

KONZERT KLASSIK:
26.08. / Max Raabe: Live in Berlin

MUSICAL:
05.08. und 02.09. / Les Misérables In Concert
13.08. / I Am From Austria: Das Musical mit den Hits von Rainhard Fendrich

TANZ & BALLETT:
21.08. / Peer Gynt aus der Wiener Staatsoper
31.08. / Schwanensee aus dem Théâtre National de Chaillot, Paris

JAZZ & WELTMUSIK:
08.08. / Herbert Pixner Projekt / In Memoriam Willi Resetarits: BE A MENSCH
17.08. / Dee Dee Bridgewater At Bayfront Jazz Festival
30.08. / B.B. King: Live At Montreux


Endlich wieder: Das Kinderopernfestival & „Bewegung findet Stadt“ sind zurück

Nach zwei Jahren Pause findet heuer erstmals wieder das Kinderopernfestival im Rathauspark statt: Es bietet den jüngsten Gästen des Film Festival einen leichten Einstieg in die Welt der Klassik. Jeden Freitagnachmittag gibt es ab 17:00 Uhr bei freiem Eintritt eine altersgemäße Opern- oder Kindermusikproduktion zu sehen.
Der Zuspruch der jungen Besucher*innen ist hoch: Selbst strömender Regen, wie vergangene Woche, tat dem großen Operninteresse der Kinder bislang keinen Abbruch.

Die weiteren Programmpunkte des Kinderopernfestivals:
05.08 / Wagners Nibelungenring für Kinder
12.08. / Musikkurzfilme für Kinder – Highlights vom Vienna Shorts Kurzfilmfestival
19.08. / Coppélia
26.08. / Cinderella: Wiener Fassung für Kinder
02.09. / Fantasia

Großen Anklang findet auch das zuvor stattfindende Kinder-Aktivprogramm, das jeden Freitag ab 14:00 Uhr für viel Spiel und Spaß sorgt. Schnelligkeit und Geschicklichkeit stehen bei den Mitmachstationen von „Bewegung findet Stadt“ im Vordergrund, aber auch neue Sportarten können direkt im Rathauspark ausprobiert werden.

Side-Events am laufenden Band

Neben dem speziellen Programm für Kinder, den Musikfilmattraktionen und einer ausgezeichneten Gastronomie hat das Film Festival noch weitere Highlights zu bieten:

Liebhaber*innen des „Dolce Vita“ dürfen sich jeden Mittwoch doppelt über den wohl beliebtesten Aperitif Italiens freuen: Zwischen 16:30 und 20:30 Uhr gibt es bei der Aperol Happy Hour zu jedem Aperol Spritz einen zweiten gratis dazu. Bestellt werden kann bei allen Gastronomie-Ständen.

Von Donnerstag bis Samstag legt Live-DJ @zamtheboi ab 17:00 Uhr auf dem Rathausplatz auf und sorgt für gute Stimmung bei ausgezeichneter Musik – all das im herrlichen Ambiente zwischen Rathaus und Burgtheater.

Am 13. August bekommen talentierten Musiker*innen beim Film Festival eine Bühne: Von 17:00 bis 19:00 Uhr findet in Kooperation mit Ever Artist die zweite Songwriter Session statt, bei der vier ausgewählte Acts ihre eigenen Songs vor großem Publikum präsentieren können.

Und Freund*innen des Jazz haben jeden Sonntag von 12:00 Uhr bis 14:30 Uhr beim Jazzfrühschoppen Gelegenheit, musikalische Livedarbietungen verschiedener Bands auf dem Rathausplatz zu verfolgen.

Genussvolle Reise durch die Küchen dieser Welt

Knapp zwei Dutzend Gastronomiebetriebe laden noch bis 4. September mit Speisekarten, die kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt umfassen, auf den Rathausplatz. Die Speisen werden stets frisch vor den Augen der Gäste zubereitet, verschiedene Getränke – von kühlen Drinks bis zu bunten Cocktailkreationen – runden das breitgefächerte Angebot ab.

32. Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz
2. Juli bis 4. September 2022
Gastronomie: täglich von 11:00 Uhr bis Mitternacht
Filmvorführungen: täglich ab Einbruch der Dunkelheit

Der Eintritt ist frei, Reservierungen oder Tickets sind nicht notwendig.
Das detaillierte Programm ist unter www.filmfestival-rathausplatz.at abrufbar.

By Simon Appel

Simon Appel ist seit 2017 als Redakteur für die Trending News tätig. Dabei verfasst er hauptsächlich Artikel über diverse IT Veranstaltungen und News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.