DIE IFA ZEIGT, WAS DIE MÄRKTE WELTWEIT BEWEGT.

BERLIN, 6-11 SEPT. 2019

Vom 06. bis 11. September 2019 dreht sich auf der IFA wieder alles um Technik, Spaß, Innovationen! Erneut präsentieren die weltweit führenden Marken der Consumer und Home Electronics eine Rekordzahl an Produktneuheiten. Hier in Berlin erleben Sie die Zukunft!

IFA: Global bedeutendster Marktplatz

Mit 1.814 Ausstellern und einer vermieteten Fläche von 161.200 Quadratmetern in 2018 als Erfolgsbilanz baut die IFA ihre führende Position weiter aus und präsentiert 2019 mehr Innovationen denn je. Nirgendwo auf der Welt sind so viele neue Produkte für das digitale Leben an einem Ort zusammengeführt wie auf der IFA.

Die IFA, ein Innovationsbeschleuniger

Auf der global führenden Messe für Consumer und Home Electronics, der IFA in Berlin, im Herzen des wichtigsten regionalen Marktes Europa, treffen sich alle wichtigen Händler, Einkäufer und Experten aus der Industrie und den Medien.

Nur die IFA bietet einen so umfassenden Marktüberblick auf internationalem Niveau und fasziniert jährlich Fachbesucher aus mehr als 100 Ländern. Hier erleben Sie die Präsentationen der neuesten Produkte und Innovationen.

Die IFA findet 2019 vom 6.-11. September auf dem Berliner Messegelände statt. Zusätzlich erweitert IFA Global MarketsEuropas größte B2B-Sourcing-Plattform, vom 8.-11. September in der STATION-Berlin, das Ausstellungs- und Informationsangebot für Fachbesucher und Experten mit 20.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche.

Zur IFA 2019 wird Halle 26 wieder zu einem großen und einzigartigen Innovations-Hub: IFA NEXT.

Startups, Forschungslabore, Universitäten und etablierte Unternehmen präsentieren was morgen im Bereich der Consumer und Home Electronics kommt. Zudem finden dort die IFA Keynotes, der IFA+ Summit, der SHIFT Automotive und die IFA Hosted Conferences statt. 
Das Ziel von IFA NEXT: Innovationen noch mehr in den Fokus zu rücken, um Besuchern und Medien neueste Trends und Themen gebündelt an einem Ort zu präsentieren.

Premiere in 2019: Innovationspartner Japan

Ganz besonders freuen wir uns darüber, dass wir Japan als globalen Innovationspartner für IFA NEXT gewinnen konnten.

Japan war eine der Triebfedern bei der Entstehung der Unterhaltungselektronikbranche, wie wir sie heute kennen. Damals wie heute ist das Land ein einzigartiger Forschungsknotenpunkt mit internationaler Vordenkerrolle und Start-up-Innovationskraft. Im Zusammenschluss mit Japan wollen wir unseren Besuchern Einblicke in ein hochinnovatives Branchendrehkreuz geben – dazu gehören Unternehmer, Visionäre und eine Start-up-Welt, die ihresgleichen sucht.

By Simon Appel

Simon Appel ist seit 2017 als Redakteur für die Trending News tätig. Dabei verfasst er hauptsächlich Artikel über diverse IT Veranstaltungen und News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.